Digitaler Staat
25. - 26. April 2023

Berlin Congress Center | Alexanderstraße 11 | 10178 Berlin
Zurück zu den Veranstaltungen Zur Anmeldung
Digitaler Staat 2023

Denken wir an die Verwaltung von morgen, haben wir eine allgemeine Vorstellung: schneller, nutzerfreundlicher und vor allem digitaler soll sie sein. Denken wir an den Weg, wie wir Staat und Verwaltung modernisieren können, raufen sich bereits Einige die Haare. Aber mitnichten soll ein Flughafen gebaut werden – sondern umfangreicher: die Grundlage von Politik und Gesellschaft. Das ist nicht von heute auf morgen erledigt und die grüne Wiese erschließt sich nicht so einfach, außer wir befinden uns im Metaversum. Ist der Staat im Umbau eine Dauerbaustelle?

Diesen und weiteren Fragen geht der Digitale Staat unter dem Motto: „Staat im Umbau – hier entsteht die Verwaltung von morgen“ in seinem diesjährigen Programm nach.

STAAT IM UMBAU: Hier entsteht die Verwaltung von morgen

Im Rahmen der umfangreichen Fachforen wird eine Vielzahl von Themen vertieft, um größtmögliche Transparenz über Baurecht und -fortschritt, Grünflächen sowie Abrissinformationen zu schaffen. Die begleitende Fachausstellung und verschiedene Side-Events bieten zudem die Möglichkeit, sich umfassend über Baupläne für die digitale Verwaltung zu informieren sowie Netzwerke zu knüpfen und zu pflegen

Governikus wird mit einem 10-minütigen Impulsvortrag (Fachforum 18: Registermodernisierung) und anschließender Diskussion vor Ort sein – besuchen Sie uns außerdem an unserem Stand-Nr. 27.

Vortrag

26.04. | 13:30 - 15:00 Uhr
Den Datensumpf trockenlegen – Moderne und vernetzte Register hochziehen
Stefan Rauner Stefan Rauner

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie mehrmals im Jahr einfach und bequem Informationen zu unseren Anwendungen und Produkten.
Jetzt anmelden