Die neue Anwendung des IT-Planungsrates: der GMM

Governikus Jahrestagung am 8.+9. November 2017 im Berliner dbb forum

Seien Sie dabei - wir freuen uns auf Sie!

Weiterführende Informationen, Vorträge und Impressionen aus den Vorjahren finden Sie unter www.jahrestagung.governikus.de.

Digitale Verwaltung - die prozessorientierte Zukunft

Die Umsetzung von Handlungsfeldern der digitalen Agenda, der E-Government- und E-Justice-Gesetzte, der Nationalen E-Government-Strategie und künftig auch der eIDAS-Verordnung der Europäischen Kommission stellt die öffentliche Verwaltung sowie die Justiz vor Herausforderungen.

Die Anwendung des IT-Planungsrates Governikus sowie weitere Lösungskomponenten und Produkte aus unserem Haus liefern wichtige Bausteine, diesen Herausforderungen entgegenzutreten.

Sichere Identitäten, sicherer Datentransport, sichere Daten: unsere Kompetenz deckt den gesamten Lebenszyklus elektronischer Daten ab.

Elektronischer Rechtsverkehr

Die Bund-Länder-Kommission für Informationstechnik in der Justiz hat aufgrund der Bereitstellung des besonderen Anwaltspostfach (beA) und des besonderen Notarpostfachs (beN) beschlossen, den EGVP Classic Client für alle die in der Rolle Bürger kommunizieren abzukündigen.

Eine 1:1 Alternative steht mit dem Governikus Communicator Justiz Edition zur Verfügung. Eine weitere Möglichkeit für den elektronischen Rechtsverkehr finden Sie ebenfalls in unserem Portfolio: die intelligente elektronische Kommunikationsplattform Governikus MultiMessenger (seit 2017 Anwendung des IT-Planungsrates).