End-of-Life-Ankündigungen

Für untenstehende Produkte kündigt Governikus das Ende der Lebensdauer der Produkte an. Softwarewartung und Software Updates stehen nicht mehr zur Verfügung. Hardware- oder Softwarefehler können ggf. durch Migration auf das Nachfolgeprodukt behoben werden. Kund:innen mit einem Gewährleistungserweiterungsvertrag erhalten im Rahmen der Vertragsbedingungen und dem Zeitraum der Vertragsdauer weiterhin Unterstützung.

Governikus SC

Verlängerung der EoL-Policy für einzelne Szenarien der Governikus SC 3.23.x:

  • Die Unterstützung beinhaltet keine Änderungen mehr bei der JBoss-Unterstützung (nur JBoss EAP 7.3, kein JBoss 7.4) und bei der Java-Unterstützung (nur Java 8 Open-JDK, kein Java 11).
  • Die Unterstützung ist befristet bis zum 31.10.22.
  • Die Unterstützung ist nur für den Intermediärsbetrieb (Kernsystem, OSCI-Manager, OSCI-Backend und OSCP/CRL-Relay) uneingeschränkt im XÖV-Bereich (Kommunikation mit fortgeschrittenen Zertifikaten aus der PKI-1-Verwaltung) und für den Autent (eID Szenarien) gegeben.
  • Eingeschränkt ist die Unterstützung
    • bei einem Intermediärsbetrieb mit EU-qualifizierten Contentcontainer-Signaturen bei der Prüfung dieser Zertifikate über das Kernsystem durch das OCSP/CRL-Relay
    • von EU-qualifiziert signierten Dokumenten als Attachment in einer OSCI-Nachricht bei einer Prüfung durch den Empfänger soweit Clients zum Einsatz kommen, die den Verification Interpreter (VI) eingebunden haben und  das OCSP/CRL-Relay zum Einsatz kommt.
    • Es kann in diesen Konstellationen fälschlicherweise zu einem unbestimmter Prüfstatus, zu einer Falsch-Negativprüfung oder zu einer nichtzutreffenden Niveauermittlung kommen. Dieses betrifft EU-qualifiziert signierte Dokumente z.B. mit fortgeschrittenen Signaturzeitstempeln, EU-qualifizierte Zertifikate/qualifizierte Fernsignaturen oder Siegel der D-Trust oder zeitgestempelte Dokumente mit einem EU-qualifizierten Zeitstempel der DGN.
    • Bei entsprechenden Supportfällen wird unser Support darauf verweisen, dass eine korrekte Prüfung nur über die neuen Services von DATA Varuna erfolgen kann. Eine Umgehung für einen betroffenen Nutzer haben der Betreiber oder die Kunden des Betreibers zu organisieren.
  • Folgenden Services von Governikus SC werden ab den 30.06.22 nicht mehr unterstützt:
    • Netsigner, eCard-VI-Webservice
    • OCSP/CRL-Relay (bis auf obige Ausnahmen)
    • Kernsystem (Einholen von EU-qual. Zeitstempeln, Validierung von Signaturen, Zeitstempeln/Zertifikaten über das DI ohne obige Ausnahmen)
    • Autent SAFE
    • OSCI-SDK
    • MultiSign-Connector

Hinweis: Die LTAS-Schnittstelle des Kernsystems ist bereits vor mehreren Jahren abgekündigt worden

Governikus Suite mit DATA Deneb, DATA Varuna, COM Tauri, COM Despina

Die Pflege der mit der Governikus Suite ausgelieferten Produkte und der Base Services erfolgt grundsätzlich wie folgt:

  • Major-Releases (x.0.0): Major-Releases werden 2 Jahre gepflegt (Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit, kleinere Verbesserungen).
    Im ersten Jahr erfolgt die Unterstützung in Form von Softwarepflege (Lieferung von Hotfixes bzw. Umgehungen, Patches und Minor-Releases) und Serviceleistungen für den laufenden Betrieb.
    Im zweiten Jahr ausschließlich durch Betriebssupport/Service (informative Unterstützung, Fehleranalyse und Empfehlungen, Lieferung von Konfigurationen).
    Hinweis: Codeänderungen im Rahmen der Software-Pflege können nur erfolgen, solange: rechtliche Rahmenbedingungen, Spezifikationen oder Normen keine massiven Änderungen erfordern, die mit vertretbarem Aufwand nur in neueren Systemen möglich sind, die eingesetzte Software von Drittherstellern unterstützt wird oder Verfahren für Konformitätsnachweis, Evaluierung oder Bestätigung gültig sind.
  • Minor-Releases (0.x.0): Minor-Releases verlängern die Softwarepflege oder den Betriebssupport des aktuellen Major-Releases nicht.
  • Bugfixes (0.0.x): Bugfixes verlängern die Softwarepflege oder den Betriebssupport des aktuellen Major-Releases nicht.

Die EoLs der veröffentlichten Releases der Governikus Suite mit den Produkten DATA Deneb, DATA Varuna, COM Tauri, COM Despina sind der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
1.0.0 05.08.2020 17.12.2020 17.12.2020 EoL Softwarepflege und Betriebssupport Version 1.0.0 mit Bereitstellung Version 2.0.0. Begründung: Weitreichende Änderungen bei den ETSI-TS/EN im Kontext der eIDAS-VO.
2.0.0 17.12.2020 16.12.2021 26.01.2022 EoL Softwarepflege und Betriebssupport Version 2.0.0 mit Bereitstellung Version 4.0.0. Begründung: Weitreichende Änderungen bei den ETSI-TS/EN im Kontext der eIDAS-VO und RTS-Einführung bei COM Despina. Spätestens zum 26.01.22 endet der Support.
3.0.0 30.06.2021 29.06.2022 29.06.2023
4.0.0 26.01.2022 25.01.2023 25.01.2024
Governikus ID Panstar / Governikus Autent

Governikus ID Panstar ist nicht Bestandteil der Governikus Suite und wird separat ausgeliefert. Für die Pflege des ID Panstar gilt aber grundsätzlich das für die Produkte der Governikus Suite beschriebene Vorgehen. Die EoLs der veröffentlichten Releases des ID Panstar sind der folgenden Tabelle zu entnehmen:

EOL Governikus Autent
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
3.23.x Juni 2021 30. Juni 2022 30. Juni 2022 Keine weitere SAFE-konforme Unterstützung
Governikus ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager

Governikus ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager sind nicht Bestandteil der Governikus Suite und werden separat ausgeliefert. Für die Pflege des ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager gilt aber grundsätzlich das für die Produkte der Governikus Suite beschriebene Vorgehen.

Die EoLs der veröffentlichten Releases des ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager sind den folgenden Tabellen zu entnehmen:

EoL Governikus ID Mercury
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
10.3.x 20.07.2021 19.07.2022 19.07.2022
10.4.x 11.08.2022 10.08.2022 10.08.2022 Abkündigung des Redirect-Binding-Protokolls (inkl. eID-Laufzettel) und Java 8 als Laufzeitumgebung zum nächsten Major Release 11.0.0 (Auslieferung vsl. Dez. 2021)
11.0.x 06.01.2022 31.01.2023 31.01.2023
11.1.x 30.03.2022 31.01.2023 31.01.2023

EoL Governikus Serviceaccount
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
2.13.x 26.10.2021 siehe ID Mercury 10.4.x siehe ID Mercury 10.4.x Abkündigung von Java 8 als Laufzeitumgebung zum nächsten Major Release 3.0.0
3.0.x 30.03.2022 31.03.2023 31.03.2023

EoL Governikus SCIM-Manager
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
1.1.x 20.04.2021 siehe ID Mercury 10.3.0 siehe ID Mercury 10.3.0
1.2.x 11.08.2021 siehe ID Mercury 10.4.0 siehe ID Mercury 10.4.0 Abkündigung von Java 8 als Laufzeitumgebung zum nächsten Major Release 2.0.0
2.0.x 31.03.2023 31.03.2023 31.03.2023
Governikus ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager

Governikus ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager sind nicht Bestandteil der Governikus Suite und werden separat ausgeliefert. Für die Pflege des ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager gilt aber grundsätzlich das für die Produkte der Governikus Suite beschriebene Vorgehen.

Die EoLs der veröffentlichten Releases des ID Mercury, Serviceaccount, SCIM-Manager sind den folgenden Tabellen zu entnehmen:

EoL Governikus ID Mercury
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
10.3.x 20.07.2021 19.07.2022 19.07.2022
10.4.x 11.08.2022 10.08.2022 10.08.2022 Abkündigung des Redirect-Binding-Protokolls (inkl. eID-Laufzettel) und Java 8 als Laufzeitumgebung zum nächsten Major Release 11.0.0 (Auslieferung vsl. Dez. 2021)
11.0.x 06.01.2022 31.01.2023 31.01.2023
11.1.x 30.03.2022 31.01.2023 31.01.2023

EoL Governikus Serviceaccount
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
2.13.x 26.10.2021 siehe ID Mercury 10.4.x siehe ID Mercury 10.4.x Abkündigung von Java 8 als Laufzeitumgebung zum nächsten Major Release 3.0.0
3.0.x 30.03.2022 31.03.2023 31.03.2023

EoL Governikus SCIM-Manager
Version Veröffentlicht EoL-Softwarepflege EoL-Betriebssupport Hinweis
1.1.x 20.04.2021 siehe ID Mercury 10.3.0 siehe ID Mercury 10.3.0
1.2.x 11.08.2021 siehe ID Mercury 10.4.0 siehe ID Mercury 10.4.0 Abkündigung von Java 8 als Laufzeitumgebung zum nächsten Major Release 2.0.0
2.0.x 31.03.2023 31.03.2023 31.03.2023