Governikus DATA Pavonis
Validierung von elektronischen Signaturen und Siegeln als Webanwendung


Governikus DATA Pavonis (ehm. Governikus Verifikation Service) ist eine Webanwendung zur Validierung von elektronischen Signaturen und Zertifikaten.

Für rechtsverbindlichen, elektronischen Schriftverkehr und Dokumentenaustausch muss Integrität und Authentizität der Daten gewährleistet sein. Mit elektronischen Signaturen wird dies erreicht. Anwender benötigen für die Erzeugung und Validierung von elektronischen Signaturen sowie für die Verwaltung elektronisch signierter Dokumente Unterstützung durch geeignete Softwareprogramme. Governikus DATA Pavonis bietet hierbei die passende Unterstützung.

Mit der Web-Anwendung DATA Pavonis können qualifizierte elektronische Signaturen, qualifizierte elektronische Siegel und Zertifikate von Vertrauensdiensteanbietern geprüft werden. Sie leistet einen einfach zu nutzenden, ETSI- und eIDAS-konformen Beitrag zur Validierung von signierten oder gesiegelten Dokumenten, sowie zur Validierung von Zertifikaten.

3 gute Gründe für den Einsatz von Governikus DATA Pavonis

Integration

Die Validierung zur automatischen Verarbeitung kann in eine Fachanwendung integriert werden.

Interoperabilität

Offene, standardisierte Schnittstellen und Webservices zur Anbindung

Flexibilität

Erweiterbar um ergänzende Produkte und Lösungen

Alle Funktionen in einer Anwendung


Governikus DATA Pavonis kann die Validierung über eine Web-Anwendung mit Benutzerinterkation zur Verfügung stellen und liefert als Antwort ein Prüfprotokoll im HTML-Format oder als PDF-Datei. Damit steht die Anwendung für jede Person zur Verfügung, die vom Administrator dazu berechtigt wurde.

Daneben kann die Validierung auch über einen Webservice ausgeführt werden, der dann als Antwort ein Prüfprotokoll im XML-Format zurück liefert und die Validierung zur automatischen Verarbeitung in eine Fachanwendung integriert werden.

Die angebundenen Server

Für die Validierung greift Governikus DATA Pavonis auf den Certificate Validation Server (CVS) des Produkts Governikus DATA Varuna zu.

Validierungsdienst
Der Validierungsdienst ersetzt das bisherige OCSP/CRLRelay. Governikus DATA Pavonis kann dem Validierungsdienst qualifizierte, elektronische Signaturen oder Siegel zur Validierung übergeben. Auch Zertifikate, die von einem Vertrauensdiensteanbieter ausgestellt wurden, können mit dem Validierungsdienst geprüft werden.

Aus dem Prüfergebnis erstellt DATA Pavonis ein Prüfprotokoll, das wahlweise menschenlesbar im HTML- oder PDF-Format ausgegeben wird oder maschinenlesbar als XML-Datei.

Prüfprotokoll
Ein Prüfprotokoll wird von Governikus DATA Pavonis als Ergebnis einer Validierung erstellt und setzt die Anforderungen aus den neuen ETSI-Standards um. Die Prüfergebnisse haben dieselbe Bedeutung, allerdings hat sich die Darstellung des Validierungs-Ergebnisses im Prüfprotokoll geändert. Die Validierung von digitalen Signaturen erfolgt gemäß der im Kontext der eIDAS-VO entwickelten technischen Standards.

Das neue Prüfprotokoll hat somit einen deutlich erweiterten Umfang und ist in drei Abschnitte unterteilt, die sich je nach Validierungsgegenstand in unterschiedliche Tiefe aufklappen lassen.

Die wichtigsten Kernfunktionalitäten

Je nach sicherheitskritischem Einsatzszenario und Anforderung unterstützt Governikus DATA Pavonis zahlreiche Features, wie bspw.:

  • Validierung digitaler Signaturen:
      • mathematische Prüfung
      • Zertifikatsprüfung
      • Ermittlung des Signaturniveaus auf Basis von Vertrauenslisten
  • Validierung signierter
        • PDF-Dokumente mit PAdES-Signaturen*
        • Dokumente mit CAdES-Signaturen*
        • XML-Dateien mit XAdES-Signaturen*
  • Validierung von signierten Dokumenten, die sich in OSCI- und ZIP-Containern sowie ASiC-Containern ** befinden
  • Validierung von signierten
      • OSCI-Nachrichten mit XML-Signaturen
      • De-Mailnachrichten mit DKIM- und XAdES-Signaturen
      • E-Mails mit S/MIME-Signaturen
  • Erstellung eines Governikus Prüfprotokolls in den Formaten HTML und PDF sowie ETSI-SVR (XML)

* ETSI-Baseline-Formate in allen Leveln gemäß ETSI-Vorgaben
** nur detached CAdES- und XAdES Signaturen

Welche Vorteile hat Governikus DATA Pavonis?

Bereitstellung

Wie zuvor auch beim Verification Service stellt ein Administrator die Browser-Anwendung oder
den Webservice zur Verfügung.

Weiterentwicklung

Die Web-Anwendung wird stetig verbessert und Sie werden über Release Notes über Neuerungen auf dem Laufenden gehalten.

Alles in Einem

DATA Pavonis verbindet sich zum Validieren mit dem ETSI- und eIDAS-konformen Certificate Validation Server des Produkts
DATA Varuna.

Flexibilität

Governikus DATA Pavonis kann direkt über eine Benutzeroberfläche genutzt oder auch als Dienst in Fachanwendungen eingebunden werden.

Weitere Lösungen

Bildmarke Governikus DATA Varuna
DATA Varuna
Bildmarke Governikus DATA Boreum
DATAB Boreum
Bildmarke Governikus DATA Boreum
DATA Deneb
Bildmarke Governikus DATA Aeonia
DATA Aeonia

Sie benötigen Hilfe?

Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag, von 9:00 - 17:00 zur Verfügung.

Telefonisch unter

+49 - 421 204 95 - 900

Kontakt aufnehmen