Zukunftskongress Staat & Verwaltung
19. – 21. Juni 2023

WECC | Westhafenstraße 1 | 13353 Berlin
Zurück zu den Veranstaltungen Zur Anmeldung
Zukunftskongress

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung unter Schirmherrschaft des Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) wird dieses Jahr zehn Jahre alt: Zeit, neue Wege zu gehen und routinierte Pfade zu verlassen. Mit dem Wechsel in den Westhafen (WECC) wird ein neuer und kreativer Raum für Austausch und Begegnung zu den großen Modernisierungsaufgaben unserer Gesellschaft geschaffen.

10 Jahre Zukunftskongress – Zeit für Neues

Der 9. Zukunftskongress Staat & Verwaltung nimmt grundsätzliche Fragen der Strukturen, der Organisation und Prozesse, der Führung und des Personalmanagements mit den neuen Möglichkeiten disruptiver Technologien in sein strategisches Visier. Er gibt Hilfestellungen, die Chancen der digitalen Revolution zu ergreifen und zu nutzen. Er schaut aber nicht nur auf die digitalen Angebote der Wirtschaft, sondern holt die Verwaltung dort ab, wo sie heute mit ihren Fragen und Problemen steht, damit die Zukunft gemeinsam gemeistert wird.

Auch Governikus ist wieder auf dem Zukunftskongress (Stand-Nr. 8) vertreten. Weitere Infos zum Programm und dem Best-Practice-Dialog folgen in Kürze.

Vorträge

19. Juni | 14:30 - 15:15 Uhr
Barcamp: Vom OZG-Frontend ins -Backend und zurück; die bewährte Infrastruktur dafür ist da!
Christin Tabrizi Christin Tabrizi
Klaus Lüttich Klaus Lüttich
Marc Horstmann Marc Horstmann
Alias Referent Ricardo Herzig
19. Juni | 16:30 - 17:30 Uhr
Deutschland und digitale Identität(en): Kommt der Durchbruch mit der EU-Wallet oder früher?
Hartje Bruns Hartje Bruns

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie mehrmals im Jahr einfach und bequem Informationen zu unseren Anwendungen und Produkten.
Jetzt anmelden