Eine Anwendung - vier Funktionen

Governikus Signer bündelt sämtliche Funktionalitäten, um eine gesetzeskonforme Verarbeitung als auch eine vertrauliche Übertragung von Dokumenten und Daten im Internet zu ermöglichen:
• Signieren (in allen Signaturklassen)
• Verifizieren (auch internationaler Formate/Standards gemäß eIDAS-Verordnung)
• Verschlüsseln
• Entschlüsseln

Rechtssicherheit und VS-NfD

Governikus Signer entspricht sämtlichen gesetzlichen Anforderungen (national und gemäß eIDAS) und verfügt über eine VS-NfD-Freigabeempfehlung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Zur Zertifikatsprüfung (Authentizität) greift Governikus Signer auf die nach Common Criteria EAL 3+ evaluierte Governikus Komponente Verification Server zurück. Zur Anbringung qualifizierter Zeitstempel, um über einen akkreditierten Zeitstempeldienstanbieter den Erstellungszeitpunkt der Signaturdatei rechtsgültig zu bestätigen, kann auf die Governikus Komponente Krypto Server zugegriffen werden. Dies kann erforderlich sein, wenn Sie beispielsweise die Einhaltung einer Abgabefrist dokumentieren bzw. nachweisen möchten. Der Krypto Server ist ebenfalls gemäß Common Criteria EAL 3+ evaluiert.

Anwendung des IT-Planungsrates

Die Editionen Basic und Professional sind Bestandteil der Anwendung Governikus des IT Planungsrates.