Module für Wirtschaft und Staat – Projekt MUWISTA geht in die Umsetzung

Vertragsunterzeichnung Muwista Bremen

Bremen setzt wichtige Module beim digitalen Unternehmenskonto auf Basis der ELSTER-Technologie um.

Mission einheitliches Unternehmenskonto: Die bremischen IT-Dienstleister Dataport AöR und Governikus erhalten Auftrag für die Entwicklung eines erweiterten digitalen Postfachs sowie die Umsetzung notwendiger Autorisierungsmechanismen für die Mitarbeiter:innen und Unternehmen für das Unternehmenskonto.
 
Die Bundesländer Bayern und Bremen wurden vom IT-Planungsrat beauftragt, die Voraussetzung für digitale Lösungen zur einfachen, schnellen und in allen Bundesländern gleichen Online-Antragstellung für Unternehmen zu schaffen und ein einheitliches Unternehmenskonto zu entwickeln. Auf Basis der in Bayern entwickelten ELSTER-Technologie setzt Bremen nun wichtige Module um.
 
„Mit der Entwicklung von MUWISTA trägt Bremen maßgeblich zur bundesweiten Digitalisierung der Verwaltungsleistungen für Unternehmen bei“, so Staatsrat Dr. Martin Hagen.
 
Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier.